Nachhaltig? Unbedingt!

Nachhaltigkeit ist in der Landschaftsarchitektur und in unserem Arbeitsalltag ein wichtiges und stets präsentes Thema. Das Ziel von Nachhaltigkeit in Außenanlagen muss sein, schonend mit Verbrauch und Versiegelung von Flächen umzugehen, ökologische Gesichtspunkte wie den Schutz, Erhalt und Förderung von Biodiversität in Flora und Fauna zu berücksichtigen, ein sinnvolles Regenwassermanagement zu betreiben und innovative, in ihrer Ökobilanz beispielhafte Materialien oder Wieder-/Verwendung vorhandener Materialien zu berücksichtigen. Dazu gehört nach unserem Verständnis auch die intensive Betrachtung sozialer Belange im öffentlichen Freiraum.

Während eines Teamplenums im Jahr 2019 haben wir Ansätze entwickelt, um DTP und unsere Projekte nach diesen Grundsätzen zu entwickeln und nachhaltiger zu arbeiten und zu planen.
Einfache Maßnahmen am Arbeitsplatz sollen ein Anstoß sein, um das Thema in unserem Arbeitsalltag zu verankern. Darauf aufbauend möchten wir natürlich auch unsere Projekte nachhaltiger gestalten, entsprechende Materialien einsetzen und Strategien für den Projektprozess entwickeln.
Auch unsere Homepage wurde unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit entwickelt und wir freuen uns, dass mit schnellen Ladezeiten und einem geringeren Verbrauch von Ressourcen im Internet online zu gehen. Oliver Brux: Nachhaltige Websites.