Secret Garden: Neue Tauschbörse in der Gruga

Der von DTP im Essener Grugapark angelegte Secret Garden soll sich zu einer “Wunderkammer” für Gartenliebhaber entwickeln: Im dem Mustergarten sind anlässlich des Tags der Architektur erste Setzlinge und Fundstücke ausgelegt worden, die von den Besuchern auf Tauschbasis mitgenommen werden dürfen. Gartenliebhaber können Pflanzen, aber auch Muscheln, Steine oder andere dekorative Fundstücke mitbringen und sich im Gegenzug an der Tauschwand bedienen. Der Secret Garden in der Mustergartenanlage ist ganzjährig während der Öffnungszeiten des Grugaparks zugänglich.

 

Hier können Gartenliebhaber Pflanzen und Dekoratives tauschen (© DTP)