Entwicklungsstudie zum Mittleren Ruhrtal

Für die Städte Herdecke, Wetter (Ruhr), Witten und Hattingen hat DTP die interkommunale Entwicklungsstudie “Flusslandschaft Mittleres Ruhrtal” erarbeitet. Die Studie, die in Zusammenarbeit mit Dieter Blase Projekte Konzepte entstanden ist und jetzt dem Regionalverband Ruhr übergeben wurde, zeigt potenzielle Projekte auf zur Weiterentwicklung des Ruhrtals als Freizeit-. Kultur- und Tourismuslandschaft. Sie soll in den Prozess der IGA 2027 eingebracht werden, so dass das Ruhrtal von der touristischen Anziehungskraft dieser internationalen Veranstaltung profitiert.

 

Offizielle Übergabe der Studie (© RVR / Dirk Friedrich)