Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen

Ihr Ansprechpartner

Peter Davids »

Auftraggeber: Stadt Leichlingen
Laufzeit: 2009 – 2010

Wupperwandel im Rahmen der Regionale 2010: Lupenraum Balker Aue
Artenschutzrechtliche Prüfung (Stufe II) und FFH-Vorprüfung zur funktionalen und gestalterischen Aufwertung bestehender Freiräume (Sportanlagen und Jugendhaus) im Umfeld der Wupper in Leichlingen. Durchführung einer FFH-Verträglichkeitsprüfung für das Schutzgebiet „Untere Wupper“ für den Ausbau einer Kanuanlegestelle. Bündelung und Lenkung der Nutzung auf die nun ausgebaute Stelle. Antrag auf Genehmigung nach § 99 Landeswassergesetz | § 36 Wasserhaushaltsgesetz „Anlage am Gewässer“.

» Projekt in Google Maps ansehen
  • Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Projektgebiet
  • Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Wupperabschnitt bei Leichlingen
  • Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Kanuanlegestelle
  • Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Kanuanlegestelle
  • Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Maßnahmenkonzept
Umweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - ProjektgebietUmweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Wupperabschnitt bei LeichlingenUmweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - KanuanlegestelleUmweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - KanuanlegestelleUmweltrechtliche Begleitung Entwicklungskonzept Balker-Aue, Leichlingen - Maßnahmenkonzept