Feianlagen des Gartenstadt-Domizils "Lange Horst", Hattingen

Auftraggeber: Gartenstadt Hüttenau eG
Laufzeit: 2012 – 2015
Bauvolumen: 300.000 Euro netto

Das Gartenstadtdomizil Lange Horst Hattingen, gelegen im Stadtteil Welper inmitten einer gewachsenen Grünanlage, wurde durch ein Wohnquartier erweitert.

Die neuen Freianlagen der elf Eigentumswohnungen zeichnen sich durch einen hofartigen Charakter und alten Baumbestand aus. Zwei Schaukeln schwingen scheinbar bis zu den Wipfeln der Bäume, unter schattenspendenden Pergolen lässt sich verweilen. Eine stilisierte Naturlandschaft fügt sich hier zwischen moderne, puristische und ökologische Architektur.

  • Lange Horst_Hattingen
Lange Horst_Hattingen

Ihr Ansprechpartner:

Klaus Tenhofen