Ehrenzeller Platz Essen

Auftraggeber: Stadt Essen
Laufzeit: 2007-2012
Fläche: 5.000 m²
Bausumme: 800.000 Euro netto
1. Preis Realisierungswettbewerb 2007
Kooperation mit Knirr und Pittig Architekten, Essen

Umgestaltung eines Marktplatzes im Essener Stadtteil Altendorf. DTP entwickelte unter dem Motto ‘update_ehrenzeller platz’ ein Konzept, das durch gezielte Aufwertung und punktuelle Ergänzungen eine hohe Gestaltungs- und Nutzungsqualität schafft.

In den Platz ragenden Baumreihen mit begleitenden Mauerscheiben verzahnen den Platz mit dem westlich und östlich angrenzenden Grünzug. Der nördliche Platzkopf wurde zum ´Forum´umgebaut- eine baumüberstandene Fläche zwischen den zwei Baukörpern Kiosk und Box. Die Platzfläche dient weiterhin als vielfältig nutzbarer Markt. Die quadratische Asphaltfläche erhielt eine Veredelung in Form eines orthogonalen Rasters aus gekanteten Edelstahlblechen.
Es fand eine Bepflanzungsaktion mit Kindern des Quartiers statt.

WAZ Artikel 22-12-12 WAZ Artikel 22-12-12 (901 kB)

WAZ NRZ Artikel 04-12-2012 WAZ NRZ Artikel 04-12-2012 (756 kB)

  • Ehrenzeller Platz Essen
  • Kletterwand auf dem Ehrenzeller Platz
  • neue Sitzmöglichkeiten auf dem Ehrenzeller Platz
  • Wassertisch am Ehrenzeller Platz
  • das neue Bistro auf dem Ehrenzeller Platz
  • Ehrenzeller Platz Eröffnungsfeier
  • neue Fahrradständer
  • Ehrenzeller Platz Eröffnungsfeier
  • Ehrenzeller Platz Eröffnungsfeier
  • Beleuchtete Platzkante Ehrenzeller Platz
  • Platz bei gutem Wetter
Ehrenzeller Platz Essen Kletterwand auf dem Ehrenzeller Platzneue Sitzmöglichkeiten auf dem Ehrenzeller PlatzWassertisch am Ehrenzeller Platzdas neue Bistro auf dem Ehrenzeller PlatzEhrenzeller Platz Eröffnungsfeierneue FahrradständerEhrenzeller Platz EröffnungsfeierEhrenzeller Platz EröffnungsfeierBeleuchtete Platzkante Ehrenzeller PlatzPlatz bei gutem Wetter

Ihr Ansprechpartner

Klaus Tenhofen »