Vorträge

  • „Mit Freiraum Stadt machen“
    Reihe: Grüne Kunst für alle – KuturRegion Frankfurt RheinMain, Plamenhaus Palmengarten Frankfurt am Main
    (15.11.2107)
  • „ Das grüne Jahrhundert liegt in den Städten“
    Vortragsreihe Knappmann, UNESCO-Welterbe Zollverein
    (29.06.2017)
  • Das grüne Jahrhundert liegt in den Städten“ – Beirat „Sport und Umwelt“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Sporthochschule Köln (26.06.2017)
  • “Freiraum als Markenbildner – Qualitätsoffensiven und Handlungsfelder”, Zukunftsworkshop
    DA – Kunsthaus Kloster Gravenhorst
    (20.06.2017)
  • Vortrag “Freiraum macht Stadt”, Jahrestagung bdla Baden-Württemberg, Stuttgart (15.11.2016)
  • Moderation der Malenter Runde in Bad Malente: Move it! – Sport und Bewegung im öffentlichen Raum (4/5.11.2016)
  • Impuls “Neue Freiräume auf historischen Fundamenten”, Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege – “Jenseits des Gebauten – Öffentliche Räume in der Stadt”, TU Dortmund (27.10.2016)
  • Vortrag “Lebenswerte Stadt: Bedeutung des öffentlichen Raums in der neuen Urbanität” im Rahmen der Veranstaltung NRW. lebt – Anders leben in der Stadt, Jahrhunderthalle Bochum (19.05.2016)
  • Impulsvortrag „Grüne Infrastruktur“ im Rahmen des Stadt und Grün- Forums des Netzwerks Baukultur in Niedersachen, Universität Osnabrück (23.09.15)
  • Moderation der Malenter Runde 2015 in Bad Malente: „www.WindWetterWasser“ – Anpassung an den Klimawandel (6./7.11.2015)
  • Impulsvortrag “Freiraum macht Stadt! Handlungsfelder und Qualitätsoffensiven” im Rahmen der Essener Agenda-Gespräche (29.06.2015)
  • Moderation der Malenter Runde 2014 in Bad Malente: „Da blüht uns was“ – Neue Aspekte in der Pflanzenverwendung; (31.10./01.11.2014)
 
  • Impulsvortrag “Design City Parks” während der Summer School der Landschapstriënnale Lingezegen 2014 in Nijmegen, Niederlande (04.07.2014)
  • Vortrag “Wohnumfeld und öffentlicher Raum” auf der bautec Messe in Berlin anlässlich der Verleihung des Deutschen Bauherrenpreises (20.02.2014)
  • Moderation der Malenter Runde 2013 in Bad Malente: “LichtGestalten – Qualitätsoffensiven und Handlungsfelder” (8./9.11.2013)
  • Vortrag “Urbane Räume für Jung und Alt” im Rahmen des Forschungsprojektes “Gemeinschaftsgärten im Quartier” des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Potsdam (26.09.2013)
  • Vortrag “Urbane Räume für Jung und Alt” beim Forum STADTundRAUM in Winsen (Aller) (11.07.2013)
  • Vortrag bei den Emscher-Lippe-GESPRÄCHEN (09.04.2013)
  • Vortrag “Freiraum macht Stadt! Urbane Freiräume | Qualitätsoffensiven und Handlungsfelder” auf der DASL-Vortragsveranstaltung in Düsseldorf (14.12.2012)
  • Der schnelle Park, Demografie, Mobilität, Bewegung: Aspekte für die Stadt von morgen, Forum STADTund RAUM (18.10.2012)
  • Vortrag “Urbane Gärten”, Architekturforum Rheinland e.V. (03.09.2012)
  • Moderation der Malenter Runde 2012 in Bad Malente: “Wasser Macht Stadt – Die Zukunft der Stadt ist blau?” (09./10.11.2012)
  • “Die Renaissance der Landschaft“ Diskussion und Vortrag bei M:AI und DASL im Haus der Architekten in Düsseldorf (11.05.2012)
  • “Multicodierung von Freiräumen” Vortrag im Haus der Architekten, Köln. Veranstalter: Verein zur Förderung von Architektur und Städtebau e.V. (08.05.2012)
  • “Freiraum findet Stadt! Nachhaltige Innenentwicklung” im Rahmen der Tagung Innenstadt 2012 “Findet Freiraum Innen statt?” der Netzwerk NRW in Solingen (02.03.2012)
  • Moderation der Malenter Runde 2011 in Bad Malente: “Grün macht Gesundheit” (12.11.2011)
  • Vortrag “Wohnungswirtschaft als Schlüsselakteur” – GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Karlsruhe (24.10.2011)
 
  • ELASA Annual Meeting 2011 “Energetic Landscapes” – Führung im Kaisergarten Oberhausen und im BernePark Bottrop. Veranstalter: European Landscape Architecture Student Association (23.08.2011)
  • Vortrag “Zukunft Stadtlandschaften” Katholische Akademie Schwerte (06./07.05.2011)
  • “Zwei Parkanlagen zwischen Kunst und Kappes: der Kaisergarten Oberhausen und Berne Park Bottrop” Vortrag auf der Public 11, 3. internationale Fachmesse für Stadtplanung und öffentliche Raumgestaltung in Düsseldorf (13.04.2011)
  • “St. Altfrid: Schloss für die Jugend in Essen Kettwig“ im Rahmen der Reihe „Wie hast Du das gemacht“ beim JAS vor Ort, Essen (27.03.2011)
  • Moderation der Malenter Runde 2010 in Bad Malente: “Entwicklung städtischer Freiräume, nachhaltig sozial aktivierend” (12.11.2010)
  • Vortrag “Freiräume in der Stadt” beim Symposium “smart green” des BDLA Hessen (21.08.2010)
  • „Stadtumbau Bielefelder Sennestadt“ im Rahmen eines “World Cafés (15.12.2009)
  • Vortrag “Masterplan A40” mit anschließender A 40-Führung für eine Gruppe norwegischer Landschaftsarchitekten (23.10.2009)
  • Vortrag: “Umbau als Chance” | Best Practice: 90° der Wupper zuwenden, Evangelische Akademie Tutzing (16.05.2009)
  • „Freiraum Ruhr – Freiräume Bochum“ im Rahmen der Reihe Bochumer Stadtgespräche, Perspektive 2015
    Museum Bochum Veranstalter: Stadt Bochum (10.01.2006)
  • „graublaugrün“- Das Revier atmet auf (29.05.2005)
  • „Chance für Hamm- der Lippesee“ im Rahmen der See- Gespräche Rathaus Hamm (06.09.2005)
  • „Land unter…“ Nachhaltige Freiraumentwicklung unter stadtökologischen Aspekten, Vortrag VHS Viersen (08.06.2005)
  • „Lust auf Zukunft“ Freiraum als Motor für eine nachhaltige Transformation- Essener Agenda21- Gespräche, Haus der Kunst, Essen (20.10.2004)
  • Wasserlagen + Lippesee, Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wasserquartett“ Städtebauliches Kolloquium, Fachgebiet Städtebau, Universität Dortmund in Kooperation mit der FH Dortmund (13.07.2004)
  • „Hamm ans Wasser“ Vortrag und Podiumsdiskussion im Rahmen von „Wasser- Raum- Planung“- Achte Konferenz für Planer und Planerinnen in NRW veranstaltet vom ILS NRW und der DASL Dortmund (07.11.2002)