Stadt und Grün

Bauplan oder Wildwuchs? Zersiedelung oder Verdichtung? Können Freiräume wirtschaftlich, sozial und zugleich ökologisch genutzt werden? Diese und weitere Fragen greift das Netzwerk Baukultur in Niedersachsen während seines 13. Forums zum Thema “Stadt und Grün” am 23. September im Botanischen Garten der Hochschule Osnabrück auf.
Am Nachmittag erläutert unter anderem Friedhelm Terfrüchte vom Büro DTP die Chancen der grünen Infrastruktur für die Stadt.

 Programmübersicht und Anmeldeformular finden Sie hier Programmübersicht und Anmeldeformular finden Sie hier (584 kB)