Düsseldorf: Augen auf Rath und Mörsenbroich!

Erstmals wird in diesem Jahr ein bundesweiter Tag der Städtebauförderung gefeiert – so auch in Düsseldorf, wo am Samstag, 9. Mai, unter dem Motto “Augen auf Rath und Mörsenbroich” der von DTP neu gestaltete Platz vor dem Jungen Schauspielhaus (Karl-Röttger-Platz) mit einem Stadtteilfest eröffnet wird. Von 14 bis 17 Uhr können Besucher bei Live-Musik unter anderem eine Kletterwand an der Rückseite des Schauspielhauses ausprobieren und sich über Aufgaben, Umsetzung und bisherige Ergebnisse der Städtebauförderung informieren.

Der Tag der Städtebauförderung soll künftig jährlich stattfinden, jeweils am zweiten Samstag im Mai.

Zur Projektseite
Mehr Informationen zum Tag der Städtebauförderung

Einladung: Augen auf Rath und Mörsenbroich Einladung: Augen auf Rath und Mörsenbroich (399 kB)