Spatenstich für die Freizeitanlage Westerholt

Baubeginn in Herten: Aus dem Sportplatz an der Kuhstraße wird ein Sportpark für Alle. Hierzu erhält die Gesamtfläche eine parkartige Gestaltung mit sportlichen Angeboten – von einer Kunstrasenfläche über eine Sprintbahn bis hin zu Kletterangeboten und einer Beachsportfläche.
DTP hat die Generalplanungsleistungen übernommen und ist gleichzeitig zuständiger Fachplaner für die Planung und Realisierung der Freianlagen.


 

Beim Spatenstich: Peter Brautmeier (Stadt Herten), Jürgen Grunwald (stv. Bürgermeister), Fred Toplak (Bürgermeister), Christoph Heidenreich (Stadtbaurat) und Klaus Tenhofen (DTP). (Von rechts nach links, Foto: Stadt Herten)