Neue Lichtinstallation in Heiligenhaus

Der von DTP realisierte Basildonplatz in Heiligenhaus wird jetzt durch eine neue Lichtinstallation am Paravent in Szene gesetzt: Die Inszenierung über 150 Lichtpunkte beinhaltet zahlreiche unterschiedliche Lichtprogramme mit vier jahreszeitlichen Basiseinstellungen. Als Grundgerüst dienen durchziehende vertikale Balken, denen im zehnminütigen Wechsel andere Lichtspiele zugeschaltet werden. Die Inszenierung beginnt täglich um 17 Uhr und läuft bis 23 Uhr.

Zum WAZ-Artikel geht es hier

Zum youtube-Video geht es hier