Die Grüne Stadt

“Grüne Landschaften als Wettbewerbsfaktor der Ruhrmetropol-Region” lautet der Titel einer Fortbildung am Donnerstag, 29. Juni, ab 8.30 Uhr auf dem Gelände der Essener Zeche Zollverein. Friedhelm Terfrüchte vertritt DTP mit einem Impulsbeitrag über die Bedeutung des Freiraums als Motor für die Stadtgesellschaft.

Die Veranstaltung ist Teil des offiziellen Programms zu Essen 2017 – Grüne Hauptstadt Europas und wird von Knappmann organisiert.